Longier Zirkel Horse Farm Großkadolz

Longier Zirkel für Ihre Pferde

Der Longier Zirkel

Der Longier Zirkel hat mit einem Durchmesser von 18 m eine gängige Größe, liegt unterhalb des Dressurvierecks und ist mit einer unterirdische Dränage angelegt, welche konstante Bodenverhältnisse garantiert.

Longieren kann eine gute Gymnastik für das Pferd sein und es sensibler für Ihre Hilfen machen. Dazu müssen Sie allerdings ein paar Grundregeln beachten.

Eine sehr wichtige: Halten Sie die Longe immer stramm.

Für viele ist es ungewohnt mit einer anstehenden Longe zu longieren. Es ist aber wichtig, da eine durchhängende Longe dem Pferd bei jedem Schritt einen Ruck im Maul gibt. Deshalb sollten Sie mit der Longe genauso anstehen lassen wie die Zügel. Das heißt nicht, dass Sie an der Longe ständig ziehen sollen. Halten Sie nur so viel Zug, dass die Longe nicht durchhängt und Sie das Maul des Pferdes spüren.

Viele Pferde neigen zu Anfang dazu, immer nach innen zu kommen, so dass die Longe wieder durchhängt. Das müssen Sie immer wieder korrigieren und das Pferd nach außen treiben. Hat das Pferd erst einmal verstanden, was Sie von ihm wollen, wird es auch an einer anstehenden Longe auf einem Zirkel laufen.

Die Longe richtig aufwickeln

Beim Longieren ist es wichtig, die Longe sicher im Griff zu haben, aber bei Bedarf schnell nachgeben zu können. Der wichtigste Schritt dazu ist es, die Longe richtig aufzuwickeln.

Das wichtige ist, dass die Schlaufen, die als nächstes abgewickelt werden müssen, als vorderstes daliegen und sich so beim Abwickeln nicht verknoten.

Um die Longe richtig aufzuwickeln, hilft folgender Trick: Nehmen sie das Ende der Longe, an dem das Pferd hängt, in die Hand, auf der Sie das Pferd nicht longieren wollen.

Also soll das Pferd linke Hand gehen, kommt das Ende in die rechte Hand und umgekehrt.

Wickeln Sie die Longe nun in ordentlichen Schlingen in diese Hand hinein auf, bis Sie zu der Schlaufe am Ende kommen. Wenn Sie nun die Longe mit der anderen Hand übernehmen, liegen die Schlingen, die als nächstes abgewickelt werden, zu vorderst und die Longe lässt sich problemlos nachgeben.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Wenn sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden, oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden.

Schließen